Brandenburg Atelier von Thomas Hall-Thompson

Eine Symphonie aus Funktionalität und Ästhetik.


Etwas außerhalb von Berlin gelegen, mit Blick auf den ruhigen Großen Lienewitzsee, gilt das Atelier Brandenburg als Leuchtturm moderner Architektur und Designinnovation. Diese von TERMINO in Auftrag gegebene Residenz verkörpert mehr als nur eine Struktur; Es stellt eine harmonische Verschmelzung der architektonischen Vision und einiger der Kernwerte der Marke TERMINO dar: Flexibilität, Nachhaltigkeit und zeitloses Design.

Ein Tanz mit Natur und Nachhaltigkeit.

 

Entworfen vom jungen visionären Architekten Thomas Hall-Thompson ( @t.dh.t ) , das Atelier ist ein Beweis für moderne Prinzipien, die die natürliche Welt wertschätzen und hervorheben. Sein Design fügt sich nahtlos in die Umgebung ein und schafft eine tiefe Verbindung mit der Natur. Die umfangreiche Verwendung von heimischem Brandenburger Waldholz unterstreicht das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit, minimiert die Umweltbelastung und verbessert gleichzeitig die ästhetische Harmonie mit der Landschaft.


Große Fenster: Die Essenz der Natur einfangen.

Das Atelier verfügt über große Fenster in den unteren Etagen, die den bezaubernden Blick auf den Wald und den See einrahmen und die Grenzen zwischen Innen und Außen verwischen. Diese Fenster spiegeln die Philosophie der Marke wider, anpassungsfähige Wohnräume im Einklang mit ihrer natürlichen Umgebung zu schaffen.

Das Herzstück der Modularität und zeitlosen Eleganz.

Jeder Raum im Brandenburger Atelier zeigt TERMINOs Engagement für Modularität und zeitloses Design. Sorgfältig ausgewählte harte Oberflächen in jedem Raum bieten ein einzigartiges Ambiente und sorgen für ein einzigartiges multisensorisches Erlebnis. Der modulare Aufbau der TERMINO-Systeme ermöglicht eine flexible Neuanordnung, die sich an die dynamischen Muster des natürlichen Lichts und der Jahreszeiten anpasst.

Die Küche: Ein Meisterwerk an Funktionalität und durchdachtem Design.

Das Herzstück des Ateliers, die Küche, ist raffiniert aus 13 Modulen gefertigt und bietet reichlich Stauraum und vollständige Funktionalität. Eine clevere Aufteilung unterteilt den Kochbereich auf der linken Seite, den Vorbereitungsbereich in der Mitte und den Waschbereich auf der rechten Seite. Diese durchdachte Arbeitsteilung steigert nicht nur die Funktionalität, sondern verkörpert auch das durchdachte Layout und macht die Nutzung beeindruckend effizient und elegant.


Synergie mit Möbeldesign: Steigerung der Ästhetik.

Die Architektur des Ateliers erstreckt sich auf eine Zusammenarbeit mit Möbeldesignern und spiegelt eine Verschmelzung von Innovation und Kreativität wider. Diese Synergie verleiht den Innenräumen eine einzigartige Note, verbessert die Ästhetik und betont das zeitlose Designprinzip.



Eine Vision für zukünftige architektonische Vorhaben.

Das Brandenburger Atelier ist Vorbild für zukünftige Architektur- und Designprojekte und verwirklicht die Prinzipien Flexibilität, Nachhaltigkeit, Modularität und zeitloses Design. Es ist ein Raum, in dem Architektur und Markenwerte verschmelzen und eine Umgebung schaffen, die ästhetisch ansprechend, mit der Natur verbunden und nachhaltig ausgerichtet ist.

Das Brandenburger Atelier inspiriert mit seinem innovativen Design und der durchdachten Integration der TERMINO-Philosophie weiterhin in den Bereichen Architektur und Design.

Dank an Thomas Hall-Thompson und Mitarbeiter. Ihre Links finden Sie unten.

Thomas Hall-Thompson

Alvaro Polo

Frederik Fialin

Olivia Bossy

Entdecke mehr